Bundestagswahl 2021

Die Wahl ist zu Ende, dazu habe ich eine Darstellung aus meiner Sicht gemacht: Bundestagswahl_2021

Corona-Alltag im September 2021

Eine spannende Geschäftsreise nach Kairo liegt hinter mir. Neben den beruflichen Erledigungen blieb auch etwas Zeit die Stadt anzuschauen. Meinen Reisebericht möchte ich heute teilen. Außerdem gibt es wieder Neuigkeiten zum Corona-Wahnsinn. Zum einen erreichte mich eine Hass-Mail, zum anderen gibt es eine interessante Diskussion zum Corona-Freedom Day. Alles zusammengefasst hier in meinem neuen Beitrag: Corona-Alltag_September_2021

Coronatour im August

Im August war ich viel unterwegs und habe Konstanz, Berlin, Rheinland-Pfalz und Luxemburg besucht. Ein besonderes Ereignis war dabei die Einweihungsfeier des Gewerbeparks in Fahrland. Meinen kompletten Bericht gibt es hier: Coronatour_August

Corona nimmt kein Ende

Liebe Freunde,

eigentlich hängt mir das Thema Corona längst zum Halse heraus und ich wollte mich dazu nicht mehr äußern.

Leider ist es so, dass uns das Thema noch lange erhalten bleibt. Dies sieht man an den Berichten der regierungstreuen Medien, die schon jetzt Angst machen, vor der 4. Welle und den Boden für den nächsten Lockdown bereiten.

So schreibt z. B. die Bildzeitung im Juli 2021 in einem ganzseitigen Artikel, warum hat die Regierung Angst, uns unsere Freiheit wieder zu geben, ohne zu sagen, wovor die Regierung Angst hat. Ich denke sie hat Angst vor Umfragewerten und Wahlen, solange ein Großteil der Bevölkerung die Coronamaßnahmen mitträgt, manche sogar nach Verschärfungen lechzen.

Wichtig ist, dass man Informationen nicht nur von den offiziellen Medien besorgt, sondern sich auch anderweitig informiert. Dazu

  1. Ein Schreiben von Marc-J. Dolde, Rechtsanwalt aus Öschelbronn, der insbesondere das Verhalten der deutschen Justiz anprangert. Wenn er damit Recht hat, wäre dies äußerst bedenklich.
  2. Der Bayerische Staatsanzeiger schreibt seit Monaten Corona-kritische Kommentare, zuletzt am 09.07.21, wo er fordert, weg mit den Einschränkungen.
  3. Die Neue Rheinische Zeitung schreibt am 22.07.2021 einen Artikel über Verschwörungstheoretiker und macht deutlich, dass man hier ein Kampfschlagwort erfunden hat, um andersdenkende auszugrenzen.
  4. Der holländische Journalist Ullrich Mies redet davon, dass eine vollkommen neue Weltordnung geschaffen werden solle und stellt dies in einem 5-seitigen Papier dar. Ich hoffe sehr, dass er nicht Recht hat. Trotzdem hat mich der Artikel zum Nachdenken angeregt.
  5. Artikel von Boris Reitschuster

Trotz allem hoffe ich doch sehr, dass der Spuk irgendwann ein Ende nimmt.

Hier die Anlagen 1 – 5: Corona_kein_Ende

Brief an Ministerpräsident Kretschmann

Meinen Brief an den Ministerpräsident Kretschmann über „Corona“ wurde überraschender Weise von Ihm wahr genommen und beantwortet.
Gerne möchte Ich euch teilhaben lassen, an unserer kurzen Brief Geschichte.

Ich freue mich auf eure Rückmeldungen, wie sieht Ihr das ganze?
Hättet Ihr anders reagiert?

Brief an Kretschmann: Brief an den Ministerpräsident 

Antwort von Kretschmann: Antwort von Ministerpräsident

Corona Blüte 6+7

Wie lange noch? Solange wir uns alles gefallen lassen, wird sich auf lange Sicht nichts ändern.
Begleiten Sie mich durch meine Situationen und entscheiden selbst, über die jetzige Situation.

Corona Blüte 6: Coronablüte

Corona Blüte 7:m Coronablüte

 

Meine Reise in KW 22

Vergangene Woche habe ich eine große Tour unternommen und einige unserer Bauprojekte besucht. Wie gewohnt unter Corona Bedingungen.

Sehr gerne, möchte Ich euch teilhaben lassen, an meiner Tour:Reisebericht-KW22

 

Corona Blüte 5

Ich war wieder unterwegs und möchte euch an meiner Tour nach Luxemburg teilhaben lassen.
Dabei habe ich auch wieder Corona-Blüten gesammelt.

Erfahrt alles hier im 5. Teil meiner Corona-Blüte: Coronablüte

 

Kairo Reise 2021

Im Mai habe ich eine große Tour unternommen und unser Bauprojekt besucht. Wie gewohnt unter Corona Bedingungen besuchte ich dabei Kairo. Alle Details hier in meinem neuen Reisebericht: Reisebericht-Kairo-100621 Ägyptens Geschichte

 

Geschichte Karl Braun Lux Interieur

Vor über 20 Jahren haben wir uns entschlossen, die Firma Karl Braun Lux Interieur in Luxemburg zu gründen. Wie es dazu kam, welche interessanten Projekte wir bisher umgesetzt haben und der aktuelle Stand der Firma, möchte ich in meinem neusten Beitrag teilen: Geschichte_Luxemburg

Next Posts